Zurück

Neue 7-polige Steckdose für Innovation ausgezeichnet


06.06.2017




Erich Jaeger Asien-Pazifik und ihr Partner Hella Australien sind mit einem vierten Platz in der Gruppe "Beste Innovation" bei der jüngsten AAAA (Australian Automotive Aftermarket Association) in Melbourne, Australien sehr zufrieden.

Diese Gruppe war für jedes Unternehmen in Australien über den gesamten Aftermarket-Sektor offen - somit is das Ergebnis in den Top-4 ein hervorragendes Ergebnis.

Die neue Erich Jaeger 7-polige Flachsteckdose ist die einzige Steckdose im Markt mit IP Einstufung und hat bereits in der ganzen Region ein positives Interesse geweckt.

Der innovative Ansatz des Erich Jaeger Ingenieurteams zur Lösung langjähriger Themen und die außergewöhnliche Qualität des fertigen Produktes werden weitere Geschäftsmöglichkeiten für die Zukunft bringen.

Durch das Vertrauen in dieses innovative Produkt wird Hella Australia ihre eigene Markenversion in der gesamten Region vermarkten.

Die neue Steckdose wurde so konzipiert, dass sie dem AS 4177.5, dem erforderlichen Standard für eine 7-polige Steckdose in der australischen Region, entspricht und umfangreichen Tests und Revisionen unterzogen wurde, um nicht nur die Einhaltung, sondern auch die operative Exzellenz zu gewährleisten.